Enthält alle deutschen Blogeinträge

„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Oliver Benesch, telego GmbH

Wir haben Shopbetreiber und eCommerce-Experten um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 gebeten. Mit einem Partner aus dem Bereich Bonitätsauskünfte starten wir in den heutigen Mittwoch.

 

Oliver Benesch von der telego GmbH analysiert entspannt:

 

Oliver Benesch


„Für uns als Portlet-Anbieter bedeutet Weihnachten eine ruhige Zeit für den Vertrieb und dennoch den größten Umsatz des Jahres: „Süßer die Kassen nie klingeln…“ ;-)“

 

 

 

 

 

 

Haben Sie schon an der großen OXID Weihnachtsumfrage teilgenommen?

Mitmachen lohnt sich, es werden wieder tolle Gewinne unter den Teilnehmern verlost: zum OXID Marktcheck 2010!

 

 


 

„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Martin Klossek, eWorks GmbH

In unserer kleinen Blogserie „O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ bitten wir Shopbetreiber und eCommerce-Experten jeden Tag um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010. Mit dem OXID Certified Solution Partner eWorks starten wir in die 4. Adventswoche.

 

Martin Klossek von der eWorks GmbH bemerkt Veränderungen:

 

Martin Klossek

 

 

„Während es im Weihnachtsgeschäft bei unseren Shop-Betreibern in den letzten Jahren immer hektisch wurde, beobachte ich dieses Jahr eine deutlich gestiegene Professionalität im Umgang mit dem Kundenansturm.“

 

 

 

 

 

 

Hier können Sie an der OXID Weihnachtsumfrage 2010 teilnehmen und mit etwas Glück eine iPhone App für Ihren OXID eShop gewinnen: Zum OXID Marktcheck 2010!

 

„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Stefan Pfeuffer, ToyOne.de

In der Blogserie „O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ bitten wir Shopbetreiber und eCommerce-Experten jeden Tag um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010. Heute mit einem Statement aus dem Bereich „Spielzeug“:

 

Stefan Pfeuffer von toyone.de hat erste Verluste zu beklagen:

 

 

Stefan Pfeuffer

 

 

„Unser Weihnachtsgeschäft hat sein erstes Opfer gefordert – gestern hat unser Drucker im Lager seinen Geist aufgegeben.“

 

 

 

 

 

Machen Sie bei unserer Weihnachtsumfrage 2010 mit und gewinnen Sie eine iPhone App für Ihren OXID eShop: zum OXID Marktcheck 2010!



„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Alfred Schulz, herdershop24.de

Wir haben Shopbetreiber und eCommerce-Experten um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 gebeten. Wir beenden diese Woche mit einem Statement aus dem  „Verlagswesen“ und wünschen einen schönen 3. Advent.

 

Alfred Schulz von herdershop24.de hofft auf Geschenke:

Alfred Schulz

 

 

„Vorabweihnachtsgeschenk für unsere Kunden: Neuer Shop seit 1.12. Hoffentlich werden wir jetzt auch ‚beschenkt‘ :).“

 

 

 

 

 

Sind Sie mit dem bisherigen Verlauf Ihres Weihnachtsgeschäfts zufrieden? Machen Sie mit bei der großen Weihnachtsumfrage 2010 und gewinnen Sie eine iPhone App für Ihren OXID eShop: zum OXID Marktcheck 2010!

 


„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Michael Badelt, santasdecoshop.de

In der heißen Phase des eCommerce Jahres stellen wir jeden Tag einen Shopbetreiber oder eCommerce-Experten mit seinem Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 vor. Heute mit einem echten „Weihnachtsshop“.

 

 

Michael Badelt von santasdecoshop.de beweist Spürnasenqualität:


Michael Badelt


„Irgendwie scheint man doch mehr als nur ein bisschen was richtig gemacht zu haben, wenn man Kunden hat, die auch gerne mehrfach täglich bestellen?“

 

 

 

 

 

Ihre Expertenmeinung ist gefragt. Machen Sie mit bei der großen OXID Weihnachtsumfrage, es werden tolle Preise verlost:

zum OXID Marktcheck 2010!


„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Dennis Heidtmann, koffer-direkt.de

Wir haben Shopbetreiber und eCommerce-Experten um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 gebeten. Dieser Online-Shop führt Reisegepäck aller Art.

 

Heute an der Reihe, Dennis Heidtmann von koffer-direkt:

Dennis Heidtmann

 

 

„Wir erkennen Weihnachten immer daran, dass DHL auch samstags mehrfach die Pakete bei uns abholt.“

 

 

 

 

 

Ihre Meinung zählt, am großen OXID Marktcheck 2010 teilnehmen und gewinnen:

zum OXID Marktcheck 2010!

 

 

 

 

 

 

 



„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Oliver Richter, EOD GmbH

Wir haben Shopbetreiber und eCommerce-Experten um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 gebeten. Am dritten Tag unserer kleinen Blog-Serie haben wir diesmal ein Statement aus dem Bereich „Lifestyle“ (Wellness, Fitness, Freizeit) für Sie.

 

Oliver Richter von der EOD GmbH freut sich schon:

Oliver Richter

 

 

„6 Themengebiete mit bis zu 7 Sprachen in 8 Online-Shops  – Weihnachten kann kommen!“

 

 

 

 

 

Ihnen liegt auch ein knackiges Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 auf der Zunge? Mailen Sie mir!

 

Machen Sie bei unserer alljährlichen Weihnachtsumfrage mit und gewinnen Sie eine iPhone App für Ihren OXID eShop: zum OXID Marktcheck 2010!

 

„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Roland Waedt, WOONIO GmbH

Wir haben Shopbetreiber und eCommerce-Experten um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 gebeten. Beginnen wir die 2. Adventswoche doch mit einem Online-Shop aus der Möbelbranche.

 

Heute ist Roland Waedt von der WOONIO GmbH an der Reihe:

Roland Waedt

 

 

„Weihnachten ist für uns deshalb so spannend weil die Kunden spätestens dann merken, dass sie einen größeren Tisch brauchen. Beim nächsten Fest ist der Tisch groß genug für die ganze Familie.“

 

 

 

 

Haben Sie schon an der großen OXID Weihnachtsumfrage teilgenommen?

Mitmachen lohnt sich, es werden wieder tolle Gewinne unter den Teilnehmern verlost: zum OXID Marktcheck 2010!

 

 

„O-Töne aus dem Weihnachtsgeschäft“ – Johannes Altmann, Shoplupe GmbH

 

Zum Start des alljährlichen OXID Marktchecks beginnen wir heute parallel mit einer kleinen Interviewserie.

Wir haben Shopbetreiber und eCommerce-Experten um ein kurzes Statement zum Weihnachtsgeschäft 2010 gebeten.

Den Anfang macht der Usability-Guru Johannes Altmann von Shoplupe GmbH.

Johannes Altmann

 

 

„Unser Telefon steht still – ein gutes Zeichen dafür, dass unsere Kunden gerade selbst im Lager stehn!“

 

Und wie läuft bei Ihnen das Weihnachtsgeschäft? Stimmen Sie ab und gewinnen Sie eine iPhone App für Ihren OXID eShop: zum OXID Marktcheck 2010!


OXID sucht die eCommerce Gestalter von Morgen!

Deswegen schreiben wir regelmäßig Praktika in verschiedenen Unternehmens-bereichen aus, und deswegen suchen wir vor allem auch den direkten Kontakt zu Studenten auf Hochschulbörsen und Jobmessen.

 

Zuletzt am vergangenen Donnerstag an der Hochschule Furtwangen, einer Institution mit der uns – wie ihr vielleicht wisst – eine besonders lange und persönliche Geschichte verbindet.

 

Nach einer fröhlichen Schlitterpartie durch den verschneiten Schwarzwald (ein Lob an eure starken Nerven, liebe Mitfahrer) finden wir um 8.30 ein ziemlich normales Stückchen HFU-Flur vor…

… das sich innerhalb weniger Minuten in einen leuchtend roten OXID Hafen mit freundlichen Menschen in schönen T-Shirts verwandelt.

Was das Herz begehrt! (1)

Was das Herz begehrt! (2)

Was das Herz begehrt! (3)

Aus erster Hand: OXID Neuzugänge Daniela und Rafael stehen Rede und Antwort.

Entwicklerin Heike schart nicht nur Nerds und PHP-müde Mädels um sich…

Die Handouts werden knapp (und das deutlich vor Ende der Veranstaltung!), sodass wir mit den letzten ihrer Art kurzerhand einen Aushang.

Die Wächter des letzten OXID Kulis.

Aber OXID ist auch abseits der Hochschulmessen greifbar. Eine
gute Gelegenheit sind zum Beispiel unsere zahlreichen Messen und
Kongressauftritte (am besten über das Kontaktformular einen Termin
vereinbaren). Und ganz besonders warm empfehlen möchte ich unsere alljährliche OXID Commons: 2011 findet sie ab dem 5. Mai in Freiburg statt.

Damit ist die Commons genau das richtige Format für diejenigen, die noch außerhalb der Branche stehen aber wissen möchten, welche Trends, Technologien und Erfolgsrezepte den eCommerce wirklich bewegen.

Alle Referenten, Themen, Präsentationen und Videos von diesem Jahr gibt es übrigens hier!

PS: Beim nächsten Mal würde ich mich gern mit einem Vertreter des
Lehrkörpers über Sinn, Zielsetzung und die realen Konsequenzen von
Mädchenstudiengängen unterhalten. Einfach auch mal vorbeikommen. Wir
freuen uns!